ReEntry in Dänemark

Am letzten Wochenende hatten wir das letzte YFU-Seminar auf dem wir alle zusammen gekommen sind – was auch gleichzeitig Abschied nehmen bedeutete. Es war so schön alle ATS und auch die Freiwilligen wiederzusehen, aber im gleichen Moment hat es dich auch verrückt gemacht, weil immer dieser „Das-ist-das-allerletzte-Mal“-Hintergedanke war.


Ich glaube die meisten haben den Punkt, dass wir den größten Teil wahrscheinlich nie wieder sehen, nicht richtig realisiert und keiner hat geweint. Vielleicht ein Tränchen im Augenwinkel, aber keine großen Gefühlsausbrüche wie auf dem Midt-Vejs, wo viele völlig am Ende waren, weil wir uns so lange nicht sehen werden und 6-7 Schüler nach Hause gefahren sind.
Das Gefühlschaos ist jetzt größer als vorher und auch im Vergleich zu vor der Abreise nach Dänemark.
Dieser ganze „Nach-Hause-gehen-Abschied-nehmen-wieder-einleben“-Kram hat mich wahnsinnig gemacht. Wir haben darüber gesprochen was für Phasen wir nach der Heimkehr wahrscheinlich durchmachen werden und ich habe ehrlich gesagt keine Lust auf ein erneutes Gefühlschaos.
Ich glaube nicht das ich einen richtigen Kulturschock hatte und Heimweh auch nicht so recht, also hoffe ich das ich umgekehrt kein Fernweh/umgekehrten Kulturschock bekomme , aber ich merke wie ich mich Dänemark anpasse, mein Deutsch schlechter wird und ich mich zum Beispiel nach dem Re-Entry gefreut habe nach Hause, also mein zu Hause in Dänemark zu kommen.
OAO 14
Ich habe mir außerdem eine große dänische Flagge gekauft auf dem alle unterschreiben sollen, die ich hier in Dänemark getroffen habe. Auf dem Re-Entry habe ich dann schon einmal mit allen Austauschschülern angefangen und auf meiner Flagge stehen jetzt Texte in Spanisch, Ungarisch, Englisch, Deutsch, Dänisch und auch in Japanisch, Thailändisch und Chinesisch, wobei ich noch nicht so ganz weiß, wie ich die asiatischen Sprachen verstehen soll im Gegensatz zu den anderen Sprachen, die man ja einfach bei Google Translate übersetzen kann.
Wenn wirklich alle auf die Flagge geschrieben haben werde ich hier auch noch ein Foto posten.