Schlagwort-Archive: auslandstagebuch

Wenn man den Boden unter den Füßen verliert

Ich sitze am Küchentisch. Es ist Pause und wie immer haben wir Lehrer – oder zumindest die, die nicht gerade Aufsicht auf dem Schulhof haben, uns in der Küche versammelt, um gemeinsam unser „Schulbrot“ zu essen und uns über die vergangenen zwei Schulstunden auszutauschen. Ein bisschen Lehrerzimmerathmosphäre, nur gibt es halt kein Lehrerzimmer.

Weiterlesen