Schlagwort-Archive: heimat

Farvel und Danke

Dieser Post hier wird der Letzte von mir sein, da mein Auslandsjahr jetzt vorbei ist.
Ungefähr sechs Mal habe ich diesen Blogpost schon angefangen, aber irgendwie habe ich ihn nie fertig bekommen, es übers Herz gebracht den wirklich letzten Post zu schreiben, weil es dann wirklich und endgültig vorbei wäre. Dazu kommt einfach eine unterbewussten Abneigung gegen ein Ende von allem.

Weiterlesen

Heimat in der Fremde?

Heimat muss ein Ort sein. Glaube ich. Das Elternhaus vielleicht, der Wald der Kindheit, die Laube im Garten, der Dachboden oder die Vorratskammer. Vielleicht ist es aber auch ein kleiner Ort, der in etwas Unsichtbaren liegt, in einem Gefühl zum Beispiel.

Weiterlesen